Handelsregister Abteilung B

Jedes Unternehmen, dass sich im Handelsregister eintragen lässt wird in die Abteilung A oder B eingruppiert. In welcher Abteilung ein Unternehmen geführt wird, ist in der Regel aus dem der Registernummer voran gestellten Kürzel HRB (Abteilung B) oder HRA (Abteilung A) ersichtlich. Mit der Eintragung des Unternehmens in das Handelsregister erhält es eine Nummer die von dem jeweils zuständigen Registergericht vergeben wird. Über die Kombination Registergericht und Registernummer kann ein Unternehmen eindeutig identifiziert werden.

In die Abteilung B des Handelsregisters werden nur Kapitalgesellschaften eingetragen.

Kapitalgesellschaften sind: GmbH, AG und KGaA

Sie kennen keine persönliche Haftung, nur das Kapital steht für die Unternehmung ein.

Gesellschafter der Kapitalgesellschaften sind meist nicht an der Leitung beteiligt.

Kapitalgesellschaften sind juristische Personen.

Ausserdem schreibt die Gesetzgebung  (Betriebsverfassungsgesetz, Mitbestimmungsgesetz, Montan-Mitbestimmungsgesetz) eine Interessenvertetung und Mitbestimmung der Arbeitnehmer vor.
                                 
Unterschrift bei Veröffentlichungen siehe GmbH, AG oder KGaA.

Mein Konto

E-Mail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Hier registrieren